Dienstag, 20. April 2010

Garten

Lieber Vorgartenbesucher, liebe Vorgartinbesucherin,
solltest du mich in den kommenden Tagen selten im Vorgarten antreffen, liegt das daran, dass ich draußen bin:
IM GARTEN!!!!!
Ich habe ein ehemaliges Gartengrundstück zur gärtnerischen Entfaltung überlassen bekommen und dort gibt es einiges zu tun.
Es ist nämlich eher eine brennnesselverwucherte Wildnis mit fünf Hochbeeten sehr massiver Bauweise.
Das zweite von unten habe ich mir gestern vorgenommen. Dort sollen in nicht allzu ferner Zukunft Zucchini und Kürbis sprießen. Oder Kohlräbschen. Oder Kartoffeln. Oder was das Gärtnerherz sonst beglückt.
Es ist eine tierische Plackerei und genau das wollte ich haben.
So einfach ist das, mich glücklich zu machen!

Hier noch ein paar Fotos. Beim Draufklicken vergrößert sich die Ansicht.
komische Holzpilze oder so Zeug
so sah Hochbeet Nr.2 zuerst auch aus
Der Blick aufs Gewächshaus, das den letzten Winter nicht unbeschadet überstanden hat: die Schlingpflanze (die ihrem Namen alle Ehre macht) hält es fest umfangen, sodass der Schnee nicht runterrutschen konnte.
Aber da kann man bestimmt noch was machen. Ich muss es nur erst befreien. Wo du Stuhl und Tisch erahnst, ist übrigens eine Terrasse. Die Schlingpflanze hat auch sie fest im Griff. Ich weiß nicht, was es ist, vielleicht eine Glyzinie.

Kommentare:

  1. na dit is ja n jewaltijes projekt! da wünsch ick viel schpaß und jutet jelingen!

    AntwortenLöschen
  2. Wau,kühl! Herzlichen Glückwunsch zum Eigengarten! Wie groß ist denn das gesamte Areal?

    AntwortenLöschen
  3. Opti:
    groß.
    Ich werd es mal ausmessen, wenn ich morgen oder übermorgen wieder da bin.
    Heute hab ich Haushaltstag. Der hats auch nötig.
    Schließlich bin ich ja nicht nur Steppen-, sondern auch Höhlenbewohner...

    AntwortenLöschen
  4. Schön!! Wie schön! Wow, da bin ich ja gespannt was du alles ernten können wirst! Ich hoffe auf weitere Berichte.

    AntwortenLöschen
  5. verstehe,verstehe...interessiert mich ehrlich.

    Ich habe vor 2 Tagen wieder die Höhle gewechselt..in der jetzigen darf ich ja das Haus nicht selber halten....

    aber steppen kann ich dafür....vom Platz her kein Problem!

    AntwortenLöschen
  6. ah...doch nicht....puh, wie gut für alle!

    AntwortenLöschen
  7. Opti,
    dies ist ein Vorgarten und kein Supersuperschnellmachfix-Automat.
    Wenn du so einen Kommentar pflanzt, braucht er ein bisschen, bis er sprießt.

    AntwortenLöschen
  8. Hach Juppi :)

    Dann wünsch ich schon mal frohe Ernte :)

    Hm... hierbei fällt mir auf: du kannst jetzt auch im Frühling ernten... Pilze, Gestrüpp.... Und nicht mal selbst gesät. Viel Spaß!

    :)

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja alles sehr cool aus :)

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.