Freitag, 13. November 2009

Ein-Bild-ein-Wort Nr. 7

Ach, die Inspiration.
Ich glaube, es ist kein Zufall, dass im Wort Inspiration ein versteckter Verbrecher lungert und lauert, was er anstellen könnte.
Als ich gerade eben den Compi ausmachen und ins Bett gehen wollte, schlug er zu. Er raubte meine Ruhe, indem er mich mit der Idee des siebten Ein-Bild-ein-Wort-Rätsels konfrontierte. Ich erlag wehrlos wiehernd der Verlockung.

Dieses Mal ist es ein bisschen anders, aber schließlich gibt es keine Regel, dass es sich um ein Foto handeln muss.
Da haste den Salat.
...Ach ja, Blattsalat. Das Blatt hat nicht direkt was mit dem Wort zu tun. Es ist eher schmückendes Beiwerk. Wie gesagt, diesmal ist es ein bisschen anders.
Beklag dich beim Piraten.

(Na, mal sehen, wie lang das diesmal dauert...)

Kommentare:

  1. Verena schrieb mir um 6:45 diese Mail:

    Meine Liebe,
    ich bitte Dich! Das ist so etwas von EINDEUTIG ein Rechenkästchen!
    Und ich habe noch nicht einmal meine erste Tasse Kaffee intus. Tz, tz, tz...
    Dir einen schönen Tag und hoffentlich bis heute Abend!
    Liebe Grüße, Verena


    Aber was soll ich sagen?
    Hier hat jeder ein Recht drauf, sich zu irren.
    Es ist KEIN Rechenkästchen, auch wenn ich zugeben muss, dass es das hätte sein können.
    Denn nun kommt doch das Blatt ins Spiel.
    Also, das Blatt ...

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auf den Tag, wo ich einmal so ein Rätsel enträtseln kann. Hmmm...

    AntwortenLöschen
  3. @ Cee:
    Ja, meine Lieblingssprachform, die Alliteration, war wieder mit von der Partie.
    Versteckter Verbrecher, lungern&lauern, wehrlos wiehernd.
    Darf ja ruhig schön sein, was man so schreibt.

    @ Optimizer:
    Opti, mein Freund.
    Du bist extrem nah dran.
    Weiter so, Du schaffst das heute sicher im Alleingang.
    Das Blatt..... ...!

    AntwortenLöschen
  4. Spontan hätte ich auch "Rechenkästchen" gesagt, aber das ist es ja nun mal nicht...

    Vielleicht "Rechenzentrum"???

    AntwortenLöschen
  5. Nathenja, Du bist ein FUCHS!
    Rechenzentrum stimmt.
    Herzlichen Glückwunsch.

    AntwortenLöschen
  6. abba was hast du nun gegen piraten?? ich fuehl mich irgendwie hier ausgegrenzt als semi-brave piratenbraut.
    xate

    ps: weisst, dass in der Bibel auch der erwaehnung vom "pirat" sei?

    AntwortenLöschen
  7. Xate,
    hab ich irgendwo missklänge gegen Piraten laut werden lassen?
    Fühl Dich nicht ausgegrenzt.

    AntwortenLöschen
  8. "Juppidu schallala", ich freu mich ;-)

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.