Sonntag, 12. Juli 2009

Neues Spiel, neuer Spaß

Da ich ja, wie der geneigte Leser ahnen mag, viel übrig habe für Wortspiele aller Art, dürfte nicht überraschen, dass ich auch für alles zu haben bin, was man mit einem agilen Sprachverständnis sonst noch so anstellen kann.

Deswegen habe ich, als mich neulich im Garten meiner Eltern ein gar heftiger Regenschauer vom Kleinrahmentiefbau abhielt, eine neue Frage-zum-Tage-Variante erfunden.



Was also siehst du hier?
(es geht um ein Wort. Nun rate schön.)

Kommentare:

  1. Wassertropfen ( das ist ja zu einfach )
    Also ich sehe einen Regenschauer.Und ein aufspritzen. Übrings hab ich gestern diesen Regen auch auf unserem Tisch im Garten fotografiert =D

    AntwortenLöschen
  2. (Tisch-) Plattensee?

    Tischfeuerwerk?
    o.k. ich gebe zu, da hat mich das gestrige "Kölner Lichter"-Feuerwerk inspiriert und es hier eigentlich TischWASSERwerk heißen müßte...

    AntwortenLöschen
  3. ...kölner lichter - da habe ich sie schon wieder verpasst =D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex,
    wie schön, dass Du jetzt auch hier kommentierst!
    Ich ahne irgendwie, dass Du schon länger zur Leserschaft gehörst, heiße Dich aber trotzdem herzlich willkommen in meinem Vorgarten.

    (Wie hab ich es bloß geschafft, Dich zum Kommentieren zu bewegen...)

    Regen rinnen ist übrigens sehr schön, aber nicht das gesuchte Wort, das ja zudem nur EIN Wort ist.

    ein heißer Tipp: synonymisiere das Wort "Tisch".

    AntwortenLöschen
  5. "wasserumschlungenertisch" :-D
    haha :P

    AntwortenLöschen
  6. Melly!!!
    Herzlichen Glückwunsch zum eigenen Liegestuhl in diesem Vorgarten.

    "Tafelwasser" ist natürlich goldrichtig!!

    Ja, also, sei mein Gast, fühl Dich wohl.

    p.s.: das Ees war auch schon auf die Idee gekommen, aber der Vorgarten verweigerte ihren Kommentar.
    Nicht böse sein, Du kriegst ebenfalls nen Platz an der Sonne.

    AntwortenLöschen
  7. versuch*

    mal eben grüße da lass...

    ees

    AntwortenLöschen
  8. ich teil mir den Platz dann aber mit Marco, ich bin nur durch den Tafelspitz darauf gekommen *kicher*

    *hach* es ist schön in deinem Vorgarten :-)

    AntwortenLöschen
  9. @ Melly:
    Wie hast Du hergefunden zum Vorgarten?
    Und liest Du schon lange schweigend mit oder ist hier alles noch ganz neu für Dich?

    Und übrigens, auf dieser Liege, bitte in züchtigem Abstand. Der Marco kriegt sonst zuhause Ärger, fürchte ich.

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab dich über Cates Blog gefunden und musste sofort mal stöbern gehen :-D

    AntwortenLöschen
  11. Melly,
    bist Du dann DIE Melly, die ich aufm Prophetieseminar in Geithain traf?

    Nur so für meinen Zusammenhang.

    AntwortenLöschen
  12. Ja, DIE Melly - die kleine GothMelly aus Bremen mit dem Piercing in der Unterlippe - nur so, für deinen Zusammenhang ;-)

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.