Samstag, 11. Juli 2009

Neulich in der Grünanlage

Ich hatte Besuch und diese Menschen waren völlig hin und weg über die Masse an (gut aussehenden) Pflanzen in meiner Wohnung.
Also, zur Verdeutlichung eine kleine Inventur: Neben den bereits erwähnten drei Fensterkästen gibt es vier große, fünf mittlere und neun kleine Blumentöpfe, in denen sich eine Vielzahl Grünblättriges befindet, nicht gerade von A-Z, aber von Clivie bis Yucca.
Einer der Besucher sagte bewundernd: „Du hast ja voll den grünen Daumen.“

Diese Feststellung ließ mir keine Ruhe.
Ich bin der Sache mittels intensiver Forschungen und penibler Beobachtungen auf den Grund gegangen.

Mein Daumen ist nicht grün.

Aber er hat Humor.

Kommentare:

  1. das is´ super das er Humor hat ! :)
    Schönes Regal hast du da, und die Blume ist auch toll. Ich bewunder dich. Ich habe eine Blume in meinem Reich. Mehr sag ich dazu nicht. Außer das ich jetzt mal meine Blume gieße !:)

    AntwortenLöschen
  2. Litha, damit hast du mehr Blumen in einem Zimmer, als ich in 2. :) Aber: ich habe beschlossen, das zu ändern. Ich brauche eine Palme :)

    Aber erst, wenn ich abgeschätzt habe, wie hoch ihre Überlebenschance ist...

    AntwortenLöschen
  3. Maze, warum willst du eine Palme?
    Um gelegentlich drauf gebracht zu werden?

    Du solltest, wenn, eine Dracaena nehmen, landläufig "Drachenbaum" genannt, glaub ich.
    Die brauchen einen hellen Standort, aber nicht unbedingt Sonne und sind genügsam. Ich hab selber zwei und die seit sehr langer Zeit.
    Kauf sie aber nicht im Discounter, sonst kanns sein, dass Du eine mit Wurzelschaden kriegst.

    AntwortenLöschen
  4. Palme: weil mein halbes Zimmer nach Südsee aussieht... um genau zu sein bräuchte ich 2 und eine Hängematte :) Leider ist mein Zimmer dazu etwas kjlein und ich habe gehört, das größere Bäume auch mehr Auslauf nach unten brauchen... ob der Hausmeister damit einverstanden ist, dass in seiner Wohnung die Wurzeln enden..?! *g*


    ich dachte so an den OBI meines Verrauens... :D

    AntwortenLöschen
  5. da fehlte noch ein T im Ver t rauen...

    AntwortenLöschen
  6. Ja und die hälfte von dem Südseestiel ist MEIN selbstentworfener Kalender ! ne maze ? Sind ja schließlich wunderschöne Naturfotos aus dem Sauerland.
    Also, ich habe auch 2 Zimmer maze. Und eine Blume.

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.