Mittwoch, 3. April 2013

Wenn ich an allem schuld bin, dann auch hieran.

LinGe erörterte zu Jahresbeginn die Schuldfrage.
Sie fand in mir eine geeignete Antwort auf diese Frage.
Jetzt hat sie sogar freundlicherweise aufgeklärt, wie sie zu diesem Ergebnis gekommen ist.
Tja, wenn das so ist ....
.... dann bekenne ich mich auch zur Fortsetzung der Frage schuldig.
Es kostet 10,95 plus Versand und ist hier zu erwerben.
Zum gleichen Preis mit Widmung und Autoringramm bestellst du es in jedem vorgärtlichen Kommentarfeld.


___________________________________
Wieso Kommentarfeld, fällt mir gerade auf. Warum heißt es nicht Kommentarbeet, so groß ist der Vorgarten ja nu auch nicht!? Ich werde darüber nachdenken.

Kommentare:

  1. Statistikfreund3. April 2013 um 21:54

    Frau Vorgarten lässt ausrichten, dass ihr Beitrag zu dem Werk
    Der Fisch geht heut zu Fuß
    heißt.
    Warum, wieso und weshalb fragst du sie besser selbst. Es ist ein Frauenbuch, ich werde es nicht lesen.

    AntwortenLöschen
  2. Wie schwer ist denn so ein Autoringramm?
    Viel Erfolg mit dem Buch!

    AntwortenLöschen
  3. Ein Autoringramm? Oh, das ist ganz leicht.
    Das Gewicht bestimmt nicht immer den Wert, es geht ja nicht um Kartoffeln, Gold oder so Kram.

    AntwortenLöschen
  4. Haha, jetzt ist es ein Werbeblog.

    Schon Band 2. Sehr cool! Frau kann immer Lesestoff gebrauchen, auch wenn wohl wieder auf die Pixelvariante zurück gereifen werde. Wegen Regal und Platz und so!
    Hab gerade gesehen, dass Band 1 jetzt in der zweiten Auflage heraus kommt.
    Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.