Donnerstag, 4. Juni 2015

Die Wissenschaft hat festgestellt, festgestellt, festgestellt ...

Vielleicht kennst du das Lied aus der Titelzeile.
"Die Wissenschaft hat festgestellt, dass Marmelade Schnaps enthält." Und so weiter.
An das Lied wurde ich heute erinnert, als im Radio das Urteil des EUGH bekannt gemacht wurde, nämlich dass Früchtetee tatsächlich Früchte enthalten muss. Der Streit geht seit 2012 hin und her.
Traurig genug, dass darüber überhaupt diskutiert werden muss.
Ich trink jetzt Pfefferminztee. Garantiert fruchtlos.

Kommentare:

  1. Was ist denn im Pfefferminztee enthalten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gute Frage!
      Ich bin extra deswegen noch mal in die Küche gegangen und habe auf der Packung nachgeschaut.
      Inhalt: Pfefferminze.

      Es gibt ja Menschen, die sich Lebensmitteln verweigern, die mehr als drei Inhaltsstoffe enthalten. Pfefferminztee kann ich ihnen nun warm und kalt ans Herz legen.

      Löschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.