Dienstag, 25. Januar 2011

eins zwei, mp3

Absurdität des Alltags: ich habe einen mp3-Player geschenkt bekommen.
Ausgerechnet ich, die ich lieber Ruhe um mich her habe und wenn das nicht geht, eher die Geräusche der Welt mit dicken Stopfen aus meinem Kopf aussperre.
Das ist nun so ein kleines fuzzeliges Dings mit Ohrhörern und bereits ein paar Liedern drauf, wurde mir gesagt. Und ein USB-Stecker ist auch dran, was sehr praktisch ist, denn ich habe es nicht ans Laufen gekriegt. Habe es also an de Lappetoppe angeschlossen und mal reingehört.
Gruselige Musik.
Wollte dann das Gerätchen wieder weglegen, als es auf einmal anging.
Jetzt krieg ich es nicht mehr aus.
Habe die Batterie entfernt.

Vielleicht bin ich zu alt für son Spielzeuch.
(Na ja... das letzte vergleichbare Gerät in meinem Besitz hieß Walkman, funktionierte mit Kassetten [analoge Technik] und ich fuhr damit 1992 in Urlaub. Nach Italien. Danach hatte ich kein Verlangen mehr nach solchem Technikkram.)

Kommentare:

  1. zum Aussachalten die "Play"- Taste einige Sekunden gedrückt halten...(versuch mal)

    AntwortenLöschen
  2. Du und zu alt für solche Technik?
    Wie soll das funzen bei soviel Widerwillen?

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.