Freitag, 3. Februar 2012

wäre es langweilig für dich ...

... wenn ich erwähnen würde, dass mein Badezimmerfenster schon wieder zugefroren ist?

Möglichkeit A: es ist langweilig.
Möglichkeit B: es ist vielleicht langweilig, aber du willst trotzdem wissen, was mir zu diesem Thema einfällt.

Schlussfolgerung Möglichkeit A: Lies bitte nicht weiter.
Schlussfolgerung Möglichkeit B: Lies bitte weiter. 

(Lesetrenner)

Also, es ist zugefroren. Im vierten Winter in Folge.
Und dank der vorherrschenden frostigen Werte ist es nicht nur mit Innenrahmen (das eigentlich bewegliche Teil) an Außenrahmen (das Teil, was am Haus fest ist) festgefroren, sondern es bilden sich in den beiden unteren Ecken bereits erste zierliche Eiszapfen.
Also, innen.
Meine Wohnung erwärmte sich heute nach Feierabend nur sehr zögerlich auf Werte über 15°C.

Und das alles nur, weil ich so ein grüngestrichener Öko bin und mein umweltbewusstes Gewissen es mir VERBIETET, in Abwesenheit die Heizung laufen zu lassen.
Ich werde es jetzt strapazieren und mit Heizstufe 2 anfangen.

Denn das Weltverbessern hat Grenzen.
Diese Grenze - ich nenne sie "die grüne Grenze" - windet sich gerade zwischen mir und den Topfpflanzen in meiner Küche entlang. Ihnen ist zu kalt. Sie werfen die Blätter von sich.

Ich hätte ihnen vielleicht was stricken sollen...
geknipst am 28.03.2011 um 12:03 (es war nicht annähernd so kalt wie jetzt)
Zum Wetter.

9 Kommentare:

  1. ich mag die heizung ja auch nicht aufdrehen, aber mittlerweile... brrr... hab ich sie auf 1,8 (19°C). Dann genieß die hoffentlich bald warme Wohnung. Ansonsten, ne schöne Wärmflasche kann kurzzeitig auch Wärme spenden :o)

    AntwortenLöschen
  2. Ein Rätsel:
    Es ist blau und orange und enthält eine Blume. Was ist das?

    Vielen Dank :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Juppi.. Ich fühle mit, 15 Grad in der Wohnung, 6 Grad im Bad.. :-)
    Sibe

    AntwortenLöschen
  4. Hast Du das Bild selbst gemacht?

    Und wo ?

    AntwortenLöschen
  5. Opti, denk ma nach:
    wenn ich es nicht selber geknipst hätte, wüsste ich dann, wann und um wieviel Uhr es geknipst worden ist?

    Also, es ist von mir.
    Und es war da: 51.181051,7.194187

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Blog , würde mich freuen wenn du bei mir auch vorbeischaust

    AntwortenLöschen
  7. Hey Kathe!
    Willkommen in meinem Vorgarten, fühldichwohl+nimmdirnKeks!
    Wie hast Du hergefunden?

    AntwortenLöschen
  8. Darf ich das weiterverwenden? Nutzen? nichtkommerzielle Zwecke?

    AntwortenLöschen
  9. WAS willst Du weiterverwenden?

    (Zeitschleife, Frau Schuler...)

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.