Mittwoch, 21. Oktober 2009

Hey, Juppi, warum gibt’s denn hier kein Foto von dir?

Heute ist der Tag des Datenpanne.
Das ist nicht deutschlandweit so, sondern ich habe ihn dazu ernannt.
Die Datenpannen häufen sich. Erst waren alle entsetzt, als die Mitarbeiterdaten bei Supermärkten gesammelt wurden und penibel notiert wurde, wann welcher Mitarbeiter gefehlt und wann die Kasse nicht gestimmt hatte, um daraus Rückschlüsse auf die Zuverlässigkeit vorzunehmen.
Dann schien es eine Weile Mode zu sein, Datenpannen zu haben. Die Deutsche Bahn hatte eine, diverse Banken, Krankenkassen, Großunternehmen, Emailanbieter und so weiter.
Jetzt hat SchülerVZ seine Panne gehabt.
Ja und?
Als nächstes werden wohl Facebook und wie sie alle heißen feststellen, dass ihre vermeintlich sicheren Systeme gar nicht so sicher sind.

Ich werde das also auch weiter so machen wie bisher. Keine Personen- oder Ortsnamen nennen, keine Fotos von mir oder anderen Leuten zeigen und mich auch sonst etwas bedeckt halten, was Details betrifft. (Die große Ausnahme ist nur die Rubrik Ur + Wald.)
Nur meinen Langzeitlesern darf dies und das über mich klar sein.
Falls du in deinem Wasweißich-Profil ein Foto von mir hast, nimm es bitte raus oder unterbreche wenigstens die Verbindung zwischen Namen und Bild.
Ich habe kein Interesse daran, dass jeder im Netz weiß, wie ich aussehe, was ich gerne mache und welche Größe meine Unterwäsche hat.

7 Kommentare:

  1. Also nee. Die ganze Welt möchte gerne Deine Unterwäschegröße wissen und Du verweigerst die Auskunft? Da hört sich doch alles auf.

    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo GJM,
    das verstehst Du falsch. Ich verweiger nicht die Auskunft.
    Wenn sich jemand mit einer konkreten Frage an mich wendet und ich die Notwendigkeit meiner Aussage erfasse, bin ich gerne bereit, der Welt meine Unterwäschegröße mitzuteilen.

    AntwortenLöschen
  3. Kommentare werden hier wohl einfach so,MIRNICHTSDIRNICHTS, gelöscht? Das ist ja ne Art...

    AntwortenLöschen
  4. Hi Optimizer, alte Mieze!
    Hast Du vielleicht nen Knick in der Platte, dass Du immer wieder das selbe erlebst und dann auch die selben Sachen schreibst?
    Was das betrifft, bist Du im Vorgarten genau richtig.
    Hier passieren öfters komische Dinge.

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.