Mittwoch, 2. Februar 2011

Erde

Gestern, im Baumarkt.
Erde kaufen.
Blumenerde, um die Zimmerpflanzen umzutopfen. Nicht jetzt, es ist noch zu früh, aber da ich eh' im Baumarkt war, dachte ich, kannste alles in einem Rutsch erledigen.
Soweit der Plan.

Aber dann, bei Bau-Steine-Erden. (Nicht IG-BSE)
Regaleweise voll mit Säcken mit Erde.
Es gibt Orchideenerde.
Kakteenerde.
Rosenerde.
Rhododendrenerde.
Bio-Gemüse-Erde.
Tomatenerde.
Erde für den jungen Baum.
Erde für untern neuen Rasen.
Balkonpflanzenerde.
Besonders gedüngte Erde.
Mit Eisen versetzte Erde.
Mit Kalk versetzte Erde.
Keimreduzierte Gartenerde, falls das Kleinkind noch alles in den Mund steckt.
Aber keine ganz einfache Blumenerde, also das gebrauchsfertige Kultursubstrat, das ich sonst immer nehme.
Verrückt.

Kommentare:

  1. Blumenstatistiker2. Februar 2011 um 13:36

    verlasse die Pfade der Logik.
    Suche Blumenerde im Getränkemarkt.

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, Getränkemarkt... das ist doch da, wo jetzt Paletten mit Streusalz rumstehen und im Sommer mit Grillkohle.
    Das ist die Hartware des Getränkegeschäfts.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die Tage welche bei LIDL gekauft, glaube ich. Falls ich mich recht erinnere. Sonst war es vielleicht Rewe.
    Jedenfalls, zu früh?
    Ich habe schon umgetopft.

    Muss ich jetzt wieder rücktopfen?

    AntwortenLöschen
  4. BauSteineErdenStatistiker3. Februar 2011 um 22:44

    ja.
    bitte rücktopfen.
    das ist auf jeden Fall besser.

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.