Mittwoch, 9. Februar 2011

SFs Bekennerschreiben

Nachfolgendes Bekennerschreiben hat der Statistikfreund mir zukommen lassen, damit ich es veröffentliche. Weil er kein herzloser Vielfraß ist.



Lieber Herr Mizer,
die sind alle für Sie. Hab ich extra wegen Ihnen so aufgestapelt.
Ich wollte nicht unhöflich sein. Die waren bloß so lecker, Ihre Kekse.
Sind wir jetzt wieder Freunde?
Gruß, Statistikfreund

p.s.: Frau Vorgarten nennt mich manchmal Teilchenbeschleuniger. Ich glaub, da hat sie Recht.


Ich hoffe, die Differenzen sind damit aus der Welt, und falls immer noch nicht, regelt das bitte unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Kommentare:

  1. Mein liiiiieber StatistikFREUND,

    es zerreißt mein Herz. NAtürlich ist alles klaropoparo. Ich habe da auch ein bißchen überreagiert...bin da vielleicht auch mit dem falschen Stand aufgefußt. Sei immer herzlich willkommen im Sutteräng, und ein für alle mal: Futter was Du findest!

    Danke für Deine Kekse, die essen wir zusammen und Juppi kriegt auch einen.

    So, bis bald, mei Libbor.

    (wie soll ich denn auf die Dose nen Deckel kriegen, mmmpff)

    AntwortenLöschen
  2. ach, is dat schöön...
    schnüff...
    wenn sich dann alle wieder lieb haben!

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.