Donnerstag, 21. April 2011

EBEW 26

Das Foto hat, wie viele meiner Fotos, akute Horizontitis. Die Finger sind meine. Die Idee ist die des Statistikfreundes.
Der SF findet das vorliegende Ein-Bild-ein-Wort nicht schlimm.
Ich finde, man muss mindestens dreimal um die Ecke denken.
Woanders denken: X

__________________________________________
Sehe gerade, es ist der 111. Eintrag dieses Jahr. Hier werden auch kleine Erfolge gefeiert.

Kommentare:

  1. Leitungsleck
    Datenverlust ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Zeit voraus drehen? Hier zur Lösung

    AntwortenLöschen
  3. SF: manchmal biste echt en fiesen möpp.

    AntwortenLöschen
  4. Ist nicht im Sinne des Erfinders, der Wasserverlust an dieser Stelle, soll eigentlich nur vorne raus gespritzdüst kommen...

    LV: WasserschlauchIN

    AntwortenLöschen
  5. Jocky, ist das bei Dir 3-x-um-die-Ecke-denken?
    Optier, willst Du damit andeuten, Schläuchinnen seien öfters etwas undicht?

    Also, für so'n Kappes tanz ich nicht aufm Tisch.
    (Haha, das kann man getrost Mick Brisgau überlassen... sogar der SF fands lustig)

    AntwortenLöschen
  6. Ich würd sagen: zwei schläuche von denen einer undicht ist. Passendes Gaffa abreißen, drüberkleben, Landschaft gießen. Horizont wieder grade...

    Brotherd

    AntwortenLöschen
  7. Junge, Du hast das mit dem Ein-Bild-ein-Wort nicht kapiert.
    Da hinter dem verklinkten X im Beitrag gehts zur Spielanleitung. Und den vergangenen Rätseln. Und der Siegerliste.
    Um auf die drauf zu kommen, solltest Du Dir schon ein klitzekleines Bisschen mehr Mühe geben.

    AntwortenLöschen
  8. es ist kein Hauptwort.

    AntwortenLöschen
  9. verbinden,
    verkuppeln,
    verlängern

    AntwortenLöschen
  10. Wenn die Schläuche rot und grün wären, hätt ich auf "Rot-Grün-Schwäche" getippt. Hm.... grübel...
    Schwäche zeigen?
    Wasserschaden wäre ein Hauptwort, oder?
    grübel...

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Osculanda,
    Das Dings heißt ein-bild-ein-wort-, weils da um ein Wort geht.
    Rot-Grün-Schwäche ist nicht ein Wort, sondern es sind drei mit Bindestrichen dazwischen.
    "Schwäche zeigen" ist auch nicht ein Wort.
    Der Statistikfreund nimmt es damit manchmal sehr genau, vor allem, wenn es sein EBEW ist und nicht meins.
    Ich sag das nur, damit es nicht hinterher an mir liegt, wenn Du nicht gewinnst.

    AntwortenLöschen
  12. hm, wo du Recht hast...
    ... hm ... grübel ...
    ... (falsch)abbiegen?...
    ... abkürzen?...

    AntwortenLöschen
  13. Statistikfreund1. Mai 2011 um 16:41

    auflösen?

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.