Freitag, 25. März 2011

ein Strauß Gartenimpressionen

Freund Flieder steht bereits in den Startlöchern
und Fräulein Salix' externe Zweige blühen
Weidenblüte auch bei "Nacht"
(dass die aber auch nie stillhalten können, wenn ich ein Foto machen will...)

Vorbereitungen zum Trockenmauerbau - ausführlicher Bericht folgt
dabei anderswo eine kleine Ringelnatter aufgeschreckt
- unser aller Glück, dass sie noch winterstarr war, so hatte ich dieses Mal mehr Zeit, den Fotoapparat zu holen. Sie sitzt da auf der Schüppe, zum Größenvergleich. Ich frage mich allerdings, ob Schlangen sitzen können.
___Heute habe ich Freunden einen halben Tag lang geholfen, ihre Thujas in die Baumschulerde zu bringen und bin derart alle, dass es hier nicht mehr zu einer kompletten Geschichte reicht.

1 Kommentar:

  1. Schlange steh´n...klingeltz?
    Mal ab davon, liebe Grüße in den Vorgarten!

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.