Dienstag, 1. März 2011

Zahl des Tages

Im Laufe der letzten 10 Monate bin ich oft gefragt worden, wie groß mein Garten denn eichentlich ist.
Und da ich schlecht im Schätzen bin, erst recht bei Flächenmaßen, kamen zwischen 100 und 1.000qm fast alle Zahlen vor.
Außerdem habe ich jedes Mal, wenn ich das metrisch skalierte klappbare Messzeug dabei hatte, nicht ans Messen gedacht und umgekehrt genauso, wenn ich messen wollte, lag Freund Zolli zuhause.
Erschwerend kommt ja hinzu, dass der rechte Winkel bei Gartenlegung noch nicht erfunden war bzw. definitiv nicht zum Tragen kam und das Gelände die landestypischen Wellen aufweist.

Gestern habe ich schließlich andere Hilfsmittel verwendet. Zwei davon sind an mir dran, eins links, eins rechts. Unten sind praktischerweise Füße montiert.
Der normale Schritt hat 70cm, der lange 80cm.
Bei einer Länge von 53 normalen und einer Breite von 16 langen Schritten ergibt sich eine immer noch reichlich grob geschätzte Grundfläche von 475qm.
Ich hoffe, damit allen gedient zu haben.

Kommentare:

  1. Statistikfreund1. März 2011 um 12:24

    haha, sonst hast du immer mit besonderer Betonung "groß" gesagt, wenn dich einer gefragt hat, wie groß der Garten sei.
    Wie ist es bloß zu diesem Sinneswandel gekommen?

    AntwortenLöschen
  2. kennst du das nicht, dass Eheleute nach langen Jahren einander ähnlicher werden?
    Oder dass man sich fragt, ist der Hund dem Herrn ähnlicher geworden oder umgekehrt?
    Sowas ist bei uns auch passiert.
    Ich wär dafür, dass du der Hund bist.

    AntwortenLöschen
  3. Der Garten is' ja fast so groß wie der Vatikan.

    AntwortenLöschen
  4. ja, aber in Vatis Kahn wohnen mehr Leute und nen Bahnhof hats auch.
    Mein Garten ist nicht ans Schienennetz angeschlossen.

    AntwortenLöschen
  5. Statistikfreund2. März 2011 um 10:36

    Herr Mizer, was heißt denn hier "fast"?
    Der Vatikan hat 0,44 qkm und der Garten 0,47.

    Oder hab ich da was Grundsätzliches falsch verstanden?

    AntwortenLöschen
  6. Ihr seid zwei Nasen,

    ja, nee, Statistiker, das stimmt so....fast.Fleisch kann Dir das die Vorgärtnerin noch mal darlegen. Und ehrlich gesagt, libe Juppi, lache ich immer noch über Vatis Kahn...entstammt der Deinem Kreativzentrum?

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich gestehe, blöde Frage. Ich schließe manchmal trug weil ich so viel copy und paste.

    AntwortenLöschen
  8. du darfst mein geistiges Eigentum weiterverwenden, wennze willz.

    AntwortenLöschen
  9. Aber immer schön brav kennzeichnen, Herr Mizer :) Nicht einfach abschreiben... sonst wird's zu Gutt.. . und weißt ja, was dann passiert... :)

    AntwortenLöschen
  10. Recht haste, Maze.

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.