Montag, 21. März 2011

Wo sind die Gartenzwerge?

Es gab doch neulich so eine Umfrage, in der ich die Vorgartenbesucherbefindlichkeit in für Statistiker verständliche Werte umgesetzt haben wollte.
In einem Anfall von Wahnsinn stellte ich bewusste Frage und natürlich baten fünf Personen ganz begeistert um Aufklärung.
Leider ist es nun so, dass ich es gar nicht weiß.
Und auch der Statistikfreund hat hier noch nie welche gesehen. Unter normalen Umständen würden wir eher davon ausgehen, dass es gar keine gibt im Vorgarten. ...Andererseits... Es ist schon seltsam, wer ständig diesen ganzen Blödsinn macht! Ich mein - das hält doch kein Mensch aus, he?

Also haben wir uns neulich bei Vollmond auf die Lauer gelegt.
(Falls du dich wunderst, wieso einige Bilder offensichtlich im Sonnenschein entstanden sind, ein kleiner Tipp für dich: Der Vollmond hängt nicht nur nachts am Firmament.)

Ja... und das haben wir gesehen:
Ausgelassene Partystimmung im Beet.

Herr Löwitsch mag wohl nicht mitmachen, so wie er die Augen verdreht...

Dann allemann auf der Fensterbank.

Scheinbar hat die lustige Bande es geschafft, Herrn Löwitsch immerhin in ihre Runde zu holen, wenn auch ohne Hütchen...
Vermutlich denkt er "nur gut, dass mich hier niemand sieht..."

Nachts, wenn niemand guckt, stecken die fleißigen Spaßbolde ihre Mützchen auf die Pflanzen und tun andere Dinge.

Kommentare:

  1. Nett, nett. Schaust du dir zur Inspiration auch diesen Vorgartenfilm an? "Gnomeo und Julia"?

    Stehst ja zumindest in guter Tradition. Früher haben die die Nachtszenen auch tagsüber gefilmt und nachträglich verdunkelt...

    AntwortenLöschen
  2. Na klar guck ich den an, und natürlich auch:
    - "Spiel mir das Lied vom Gnom"
    - "Forest Gnomp"
    - "Alles oder Wichts"
    - "Krieg der Zwerne"
    und wenns mal regnet, gerne wiedermal
    - "Die Vorgartenkrokodile"

    AntwortenLöschen
  3. Hahahahahahaha!!!
    Nicht zu vergessen "Der Zwerr der Ringe"

    AntwortenLöschen
  4. ich glaube, auf meinem Balkon wüten die auch oder machen da ihre Party. Deswegen, siehst du sie auch nicht immer bei dir. Nur bei mir nehmen sie ihre Hüte wieder mit... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Waaas?!?
    die sind auch bei Dir?
    Ich werde ein paar Hüte in Pfand nehmen, dann werden sie sich hüten, eines Tages bei Dir zu bleiben.

    AntwortenLöschen
  6. Also, waaas bei dir so los ist!

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.