Mittwoch, 13. Juni 2012

Sonnige Grüße aus Socksen

Liebste LinGe, ich habe Socken in allen vernünftigen und unvernünftigen Farben, Mustern, Größen, Längen und Stärken.
Aber keine grünen.
Nicht mal grüne Gummistiefel.
Das mit der Sachsenfahne
.
.
.
musst du irgendwie anders hinkriegen.

Kommentare:

  1. Ich, als ordentlicher Freistaatler, habe natürlich immer einen Topf voll Zimmerlilien bereit, sprich "Sachsengras".
    Aber keine grüne Socken zu haben, ist schon voll ungrün!

    AntwortenLöschen
  2. Sachsengras habsch oo.
    Botaniker nennen es Chlorophytum.
    In meiner grünen Auflistung "Grün gewählt" kam es an dreizehnter Stelle, auffallend durch den rotweißen Übertopf.
    NEIN, das ist jetzt nicht schon wieder son NRW-Zeugs, sondern zu dem rotweißen Dekor gehörte damals ein Weihnachtsstern oder so ein Jahresendblümchen.

    Ich bitte den Umstand in meinem Kleiderschrank zu entschuldigen. Sobald sich die Gelegenheit ergibt, werde ich den Mangel an grünen Socken sofort beheben.

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.