Samstag, 30. Juni 2012

Was du heute kannst besorgen...

...musst du morgen nicht mehr tun.
Deswegen habe ich bereits !gestern! Muffins gebacken, und zwar ausnahmsweise mal nicht nach dem Prinzip "mal schauen, was die Küche so hergibt", sondern bereits im Geschäft nachgedacht: "Was solls denn geben?"
Dies sind die Zutaten:
Also, es handelt sich um die Zutaten für zwei Rezepte und es war auch noch mehr Mehl vorhanden als im Bild zu sehen.
Falls ich es schaffe, heute nicht alle aufzuessen, kannst du dich morgen vom Ergebnis überzeugen.
Bei der Jahreshauptversammlung meines Vereins.
(He, SF, hör auf zu spekulieren.
Wäre Werder Bremen derjenige welche Verein, hätte ich Spinatmuffins gebacken, oder?)

Kommentare:

  1. Tzja, Schätzelein.
    Das ist nu zu spät.
    Sonst hätt ich gesagt, setz dich in ein Fahrzeug und kommst her. Sind nur 67 km (grob geschätzt, von Innenstadt OE nach Innenstadt RS).
    Na ja, beim nächsten Mal.

    AntwortenLöschen
  2. Wie was, schon alles aufgefuttert o.O?!
    Hoffentlich mit dem ganzen Verein und dicht nur du ;).

    AntwortenLöschen
  3. nein, natürlich hab ich nicht alle alleine gegessen.
    Deswegen bin ich an Schluss noch mit meiner Dose rum und hab gefragt, wer noch eins will.
    Damit ich eben NICHT alle alleine essen muss. Einer meinte, "die kannst du doch morgen noch essen", aber ich hab ihm gesagt, dass das vielleicht nicht so der klügste Gedanke ist. Da waren es nämlich zehn Stück.
    Jetzt sind noch zwei übrig, beide Geschmacksrichtung "Kaffee", die ich also morgen nachmittag verzehren werde.

    AntwortenLöschen
  4. Hmmh... Kaffee-Muffins... die waren lecker! :) Mehr davon!

    AntwortenLöschen
  5. mal gucken, Frau Wupperwasser, ob ich beim nächsten Backen zufälligerweise
    a) dran denke
    b) Eiskaffee zuhause habe
    ... :-)

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.