Freitag, 31. August 2012

EBEW 38

Die letzten Tage habe ich geografisch zwischen Fedderwardersiel und Bremen (nicht das kleine) verbracht.
Bevor ich zu meinen Reiseberichten schreite, muss ich erst mal das nie so ganz verstorbene EBEW wiederbeleben.
Ich möchte betonen: ich ging nicht suchend durch die Bremer Wallanlagen und wollte ein EBEW machen, sondern ich sah etwas und das, was ich sah, rief mir zu: Ich bin ein EBEW!!
Wer kann es ihm verwehren -- also hopp! auf die Bühne des großen Weltgeschehens.
Es ist alles wie immer. Wenn es heißt "Ein-Bild-ein-Wort", wollen wir logischerweise keine satzlangen Erklärungen haben.
Wer die Regeln nicht kennt, kann sie hier nachlesen, ebenso die Linkse zu den anderen Rätseln und ihren Lösungen.

21 Kommentare:

  1. ey, haste eigentlich was zum Freakstock geschrieben? Ne Art Reise-und/oder Erfahrungsbericht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ey, haste hier einen gesehen?
      nein, ich hab nichts geschrieben, weil und wegen.
      Hätte ich was schreiben sollen?
      Und wenn ja, was?
      Und drittens, warum eigentlich?

      Löschen
    2. Weil Baum!
      oder 42!

      Bei Kindern aber lieber "Weil Busch" und bei ganz kleinen "weil Blümchen"

      Verwirrt?! Sehr gut!

      Löschen
    3. Nein, LinGe, 42 ist nicht die Antwort auf ALLE Fragen.
      Das EBEW ist die Ausnahme aller Regeln.

      Löschen
    4. Wie ist es mit dem Wort ZWIETRACHT?
      (Kleinerdrei = zwei = ZWIE
      Der Baum trägt das Ei wie eine Frucht.
      =TRACHT)

      Löschen
  2. Klar hättste was schreiben solln. Du hast doch watt zu erzähln-und das kannste auch noch besonders gut! Mach ma! Dankööö

    AntwortenLöschen
  3. So, können die Damen und Herren sich jetzt bitte mal aufs Raten und Lösen des EBEW konzentrieren?
    Das hier ist schließlich nicht irgendein Plauderstündchen.

    Adi Walli:
    das ist kein Ei, sondern ein Aufkleber.
    Ansonsten bin ich aber sehr begeistert von der kreativen Denkerei. (bloß ist es falsch)
    Und herzlich Willkommen von mir und auch der Frau Vorgarten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein zweiter Lösungsversuch fürs EBEW:
      ZWEIBLATT (ist eine Pflanze)

      Löschen
    2. Siehste, wieder was gelernt. Von der Listera hatt ich nie zuvor gehört.
      Und das, wo ich im Garten wohne!
      Aber das ist auch nicht so ganz richtig.

      Löschen
  4. Hm, was ist das wohl? Könnte das ein Kleb-Blatt sein - irrtümlicherweise als Kleeblatt bekannt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sachsenfreund (SF)4. September 2012 um 22:53

      heya, Oscü:
      nee, nich ganz...

      Löschen
  5. Das ist ja vielleicht eine harte Nuss!
    Jetzt kann ich nur noch HERZBLATT anbieten.

    AntwortenLöschen
  6. Ich sach ma so....
    Das Wort setzt sich wie fast üblich aus zwei anderen Worten zusammen, die wie ebenfalls fast üblich beides Hauptworte sind, und eins davon heißt tatsächlich Blatt.

    Liebe Adi Walli oder lieber Adi Walli, Du bist da schon verflixt nah dran.
    Wenn es mein Rätsel wäre, würd ich schon ne halbe Siegermelodie spielen und ne halbe Medallje vergeben.
    ... Andererseits ... wenn ichs mir so überlege ... wer will schon halber Sieger werden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und bei se wäi, wie wir Lateiner sagen, wie isses denn mit Adi Walli?
      Vorgartenfreundin oder Vorgartenfreund?

      Löschen
    2. Um das mal direkt zu klären:
      Ich bin eine Vorgartenfreundin und streife schon seit längerem durch den Vorgarten,bin aber bis jetzt noch nicht in Erscheinung getreten.
      Das Rätsel hat mich gereizt. Mal sehen, ob die Denkerei doch noch zum Erfolg führt.

      Löschen
  7. Moment, Moment.
    Da muss ich mal dazwischengehen.
    Mein werter Kollege SF hat wohl in seinem Überschwang ganz vergessen zu erwähnen, dass der hauptsächliche Fehler beim Versuch "Herzblatt" der ist, dass kein Herz auf dem Foto zu sehen ist.
    Also, es geht nicht drum, irgendwelche Sachen reinzuinterpretieren, die sein könnten, sondern nur Sachen zu beschreiben, die vorhanden sind.
    Ein Herz ist nicht vorhanden.
    Nichtmal in der Form der Blätter ist ein Herz zu erkennen.
    Das möchte ich zu bedenken geben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Es ist kein Herz zu sehen. Aber ich habe im Internet recherchiert und das gefunden:
      KLEINERDREI = <3 - um 90° nach links gedreht ein HERZ!

      Löschen
    2. duliebezeit, jetzt ziehst Du alle Register.
      Ich hab das im Internetz auch gelesen, aber das alles wusste ich ja noch nicht, als ich das Foto machte.
      EBEW ist zu 90° ... nee, falsch, zu 90% eine Momentaufnahme.
      Also gehts nicht um Hintergrundwissen, sondern "Vordergrundsehen".

      Löschen
  8. Auf meinem simplify-Kalenderblatt für September steht:
    "Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Zitat von ?)
    Nach etlichen Richtungswechseln lande ich nun bei DECKBLATT.

    AntwortenLöschen
  9. Und? Was ist denn nun mit dem Deckblatt? Ich bin total kopflos im Moment, kann gar nicht nachdenken. Frag mich aber, was es nun ist, das EBEW???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klickstu http://die-beste-juppi.blogspot.com/2012/09/nur-fur-adi-walli-und-osculanda.html weißtu.

      Löschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.