Samstag, 20. August 2011

EBEW 34

Liebste Frau Wupperwasser, wenn ich Sie glücklich machen kann, will ich mein Äußerstes!!! geben.
Gestern beim Fegen geknipst. _______________ EBEW-Regeln
(Frau Vorgarten wunderte sich schon, warum das so lange dauerte...)

Kommentare:

  1. Staubfänger.
    Staubfänger?

    (müssen wir das jetzt alle schreiben?)

    Nein, sagt der SF, auch wenn das ein tolles SF-Wort ist.

    AntwortenLöschen
  2. Staubmäusefänger. Was anderes fällt mir gerade nicht ein.

    AntwortenLöschen
  3. nö, alles falsch.
    denk dir doch mal das richtige Lösungswort aus!

    AntwortenLöschen
  4. Kehrtwendung
    Kehrverordnung
    FegEnde
    Besenrein

    AntwortenLöschen
  5. Besenrein, haha, das ist doch, wenn man nach Ende des Mieteinanders einen Besen rein stellt, oder?
    hahaha...
    *LachtränenausdenAugenwisch*
    Nee, Frau Wupperwasser, das wars auch nich.. aber sehr kreativ

    AntwortenLöschen
  6. ich bin unkreativ! Mist, mir fallen nur sachen ein, die es definitiv nicht sind:
    * Sch(m)utzblech
    * D(r)eckweiß
    ...

    AntwortenLöschen
  7. Ich persönlich wäre ja für den seltenen und sehr scheuen Sau-Bär, oder für den fleißigen Kehr-Erich.

    Ich gehe aber mal stark davon aus das beides nicht des Rätsels Lösung sind.

    AntwortenLöschen
  8. Recht so, HvudU, die Lösung war nicht dabei.

    Und an alle anderen: hat jemand Sorge, sich zum Horst zu machen? Ich sage euch, da besteht keine Gefahr, denn ich bin der Oberhorst.
    JEDE Antwort könnte die richtige sein, also her mit den Versuchen.

    AntwortenLöschen
  9. Gibts hier eigentlich auch einen Kreativitätsgewinnpunkt?

    Die Suche nach der "richtigen" Antwort ist ja schön, aber lustig-kreative Antworten sind auch sehr unterhaltsam ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Frau Vorgarten nötigt mich, den ersten Hilfe-Tipp abzugeben. Eines Tages wird hier nur noch gehilftippt und gar nicht mehr geraten.
    Aber nun ja! Sie ist der Chef zwischen den Hecken.

    Tipp: es ist dieses Mal nichts technisches.

    (haha, denken Sie nicht an rosa Elefanten...)

    AntwortenLöschen
  11. Herzlich willkommen in diesem Vorgarten, Frau Stoffhamster! Fühln Sie sich wohl, nehm Sie n Keks.
    Jetzt fehlt noch Uncle Ben, dann sind Osculandas Leser alle bei uns...

    Aber was soll ich sagen, das ist alles falsch.

    AntwortenLöschen
  12. Bevor der SF wieder so seltsam reagiert wie bei den letzten paar EBEWs, als die Lösung nicht schnell genug kam, will ich mal helfend eingreifen.

    Es ist völlig korrekt, dass noch niemand mit Wiewörtern, Tuwörtern oder anderem Kram angerückt ist, denn JA, es handelt sich um ein Hauptwort.
    Hingegen sind von den 14 bereits genannten Begriffen nur drei zur Hälfte richtig.
    Da besteht also gewisser Optimierungsbedarf. (à propos, wo ist der Opti mit seinen subversiven Ideen?)
    Und das gesuchte Wort ist nicht nur kein technischer Begriff, sondern auch noch einer aus der Natur.
    Das muss jetzt aber reichen mit sachdienlichen Hinweisen.

    AntwortenLöschen
  13. Abstauber.

    (Danke! Kommentieren geht wieder. Und meine Abwesenheit hier lag tatsächlich an der Internetgeschichte, jedenfalls mindestens zu 50%...)

    AntwortenLöschen
  14. *rennt nochmal schnell aus der Küche rüber*

    Staubgefäß.

    AntwortenLöschen
  15. Staubgefäß!!!
    Frau Königin, wenn sich die Gelegenheit ergibt, werd ich Sie küssen. Auffe Hand, wegen dem Herr König, damit der nicht nervös wird.
    Das ist aber sowas von richtig!

    Ich gratuliere äußerst herzlich.

    AntwortenLöschen
  16. Tja, wir Gärtner halt. :D

    Der Herr König ist nicht so leicht nervös zu machen. Zumal er heute Kürbissuppe aus für ihn eigens im Garten liebevoll großgezogenen Hokkaidos kriegt (den letzten vor dem Mehltau :-( ) - da soll mal wer nervös werden! Das wär direkt albern.

    Und: Juhu! Mein erstes EBEW!

    AntwortenLöschen
  17. ähm... erstes EBEW?
    Wer hat denn dann den Bartschatten gelöst?
    Mehrfachidentität oder Vergesslichkeit?

    AntwortenLöschen
  18. Also, ich glaub ich geb's auf. Das sind alles Wörter, von denen ich noch nie was gehört habe.

    Wie soll man da ne Chance haben, es zu erraten???

    Ich denk mal, die zukünftigen Rätsel werden vorerst ohne mich stattfinden. Einfach zu frustrierend!

    Namaríe!

    AntwortenLöschen
  19. Oh nein, das tut mir Leid!

    Aber unter anderem Namen kennst Du bestimmt das Dings "Staubgefäß", oder?
    Der Blütenstaub in der Blume ist im Staubgefäß. Daher kommt das Wort.

    und was ist Namaríe?
    Ich kenn auch nicht alle Wörter.

    AntwortenLöschen
  20. Oh, irgendwie ging mir der Sieg neulich durch die Lappen oder vielleicht wars eh klar oder was weiß ich. Jedenfalls revidiere ich: JUHU, mein zweites EBEW!

    :) weiter so mit den kerstinfreundlichen bildern.

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.