Freitag, 22. Oktober 2010

lichtdurchflutet.zwei

Nicht im Weinberg.
Sondern im Garten. Aber auch wunderschön.

Keine Ahnung, ob das nun eine schwarze, rote, gelbe, grüne, blaue Johannisbeere ist oder eine wie auch immer gefärbte Stachelbeere ohne Stacheln: die Pflanze hat dieses Jahr keine einzige Beere getragen. 
Aber wunderschönes Laub. Gerade zum Herbst hin. 
Wenn das ihre Bestimmung ist, soll sie in meinem Garten wachsen und gedeihen.

2 Kommentare:

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.