Dienstag, 9. Februar 2010

Mein Sternzeichen und ich

Ich war beim Frisör und wir sprachen so über dies und das und zwischendrin fragte mich die Frisörin: Welches Sternzeichen sind Sie denn?
Ich sagte: Ich glaub da nicht dran, dass das Sternzeichen was über die Persönlichkeit und den Charakter aussagt. Ich hab zu viele Zwillinge getroffen, die ja das selbe Sternzeichen haben und im selben Umfeld aufgewachsen sind und unterschiedlich sind wie Tag und Nacht.
Na ja, meinte sie, aber trotzdem lässt sich damit ja einiges erklären.
Aha, sagte ich.
Sie ließ nicht locker: Wann haben Sie denn Geburtstag?
Anfang August, sagte ich und log sie damit in vollem Bewusstsein an.
Und dann erklärte sie mir, dass ich alle Eigenschaften des Löwen hätte, was wie und warum auf den Löwen zurückzuführen sei und so weiter.
Hm, sagte ich, interessant.

Ich weiß ja, man soll nicht lügen. Aber diese Geschichte hat mich sehr darin bestärkt, weiterhin mit dieser Frage genau so zu verfahren.

8 Kommentare:

  1. Den dümmsten Kommentar aus dieser Sternzeichenkiste habe ich nach meiner Scheidung bekommen:"Siehste, hab ich doch gesagt, Widder und Fische, das passt nicht!" Was der Kommentator nicht wußte, wir waren 30 Jahre verheiratet und die Scheidung erfolgte keinesfalls deshalb, weil wir nicht zueinander gepasst hätten.
    Deinen Umgang mit solchen Kaffeesatzlesern finde ich recht witzig ;-)

    Grüßle, Sec

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessant, indeed.
    Wir sind wirklich total unterschiedlich und ich hab Anfang August Geburtstag!

    AntwortenLöschen
  3. ich bin so unterschiedlich - manchmal unterscheide ich mich sogar von mir selber...

    ...nein, ich bin nicht schizophren...

    ...ich auch nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hey, RC,
    der Jocky meint den Unterschied zwischen sich selber (der Anf. Aug. Gebtag hat) und mir.
    Damit hat er Recht, das kannst Du nicht beurteilen, ich aber schon.

    Ich glaub, er selber ist mit sich ziemlich Eins.

    AntwortenLöschen
  5. hi juppi,

    mein kommentar bezog sich einerseits auf deinen beitrag, uns zweiterseits auf mich.

    den senf anderer vorgartenbetreter habe ich nicht gemeint, wäre ja auch unsinnig da ich sie nicht persönlich kenne und mir deshalb auch keinen kommentar erlauben darf. ob jocky sich von dir oder von sich selber unterscheidet hat und ist mir driethüschenegal.

    AntwortenLöschen
  6. nachtrag zum vorigen kommentar:
    uns = und

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.