Samstag, 29. November 2014

dritte Gärtnerweisheit

Kollegin K:  Tanne macht blöd. 
ich: Hä? Wie jetz, versteh ich nicht.
K: siehste, du hast es auch.

Drei Monate Hantieren mit Tanne in fast allen Daseinsformen (Grabgesteck, Allerheiligengesteck, Totensonntagsgesteck, Grabkranz, Grabauflage, Türkranz, Reisigbündel, Azwenzkrankz, Tannenbaum, ...) bewirken keine positive Entwicklung. Dafür ist es einfach zu viel Zeug. Allerdings hat die Erfahrung bewiesen: ist der erste Advent erreicht, wird es bald besser.
zweite und erste Gärtnerweisheit

_____________________
Es ist nämlich so, dass dies Vorgartenbeitrag Nummer zweiundzwanzigzweihunderttausendzwei ... nee, zweitausendzweihundertzweiundzwanzig ist. Das wollten wir mit einem besonderen ... ähm, Dings, feiern, aber ich krieg ja nicht mal mehr die Nummer auf die Reihe. In Zahlen ist das einfacher: 2222. Kann mir mal einer zeigen, wie man das in Buchstaben macht?

Kommentare:

  1. Nach müde kommt Tanne! Oder so!
    Naja, bald gibt es wieder Tulpen überall. Dauert noch etwa 4 Wochen und BÄM Frühling und Ostern in allen Läden.
    Wenn man also will, kann man seinen Adventskranz noch mit Frühjahrsblüher aufpeppen...

    AntwortenLöschen
  2. "November Rain"

    Liebe Grüsse, suse

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.