Donnerstag, 15. Juli 2010

Ein-Bild-ein-Wort Nr. 13

Des Statistikers Wort ist mir beileibe nicht Befehl, aber er hatte da eine gute Idee.

Hier sind die alten Rätsel: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12

und hier ist das neue:nun rate schön.

Kommentare:

  1. "Tischgrill" wäre sicher zu offensichtlich...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo allerseits.
    Sehr kreativ (bis auf Ks Idee, aber das hast Du ja selber eingesehen) und natürlich nicht richtig.

    Ich sagte doch, ich würde mir mehr Mühe geben.

    AntwortenLöschen
  3. Das gesuchte Wort hat mit etwas zu tun, mit dem die WM auch zu tun hatte.

    AntwortenLöschen
  4. Statistikfreund20. Juli 2010 um 07:53

    Also, ich darf sagen, dass der gesuchte Begriff irgendwie mit Fußball zu tun hat.
    Vuvuzela ist übrigens total kalt.
    Den Begriff gibts schon viiiieeeel länger.

    AntwortenLöschen
  5. Abstauber?
    Oder hat der /rechte Flügel/ die /Grätsche/ gemacht und jetzt eine /hängende Spitze/?

    AntwortenLöschen
  6. Rechter Flügel?
    Hängende Spitze?
    Hä?
    Liebe K, es geht hier um EIN Wort.
    Deswegen heißt das Spiel "Ein Bild ein Wort".

    AntwortenLöschen
  7. Als nächstes stünde "Anfeuern" auf dem Programm...

    AntwortenLöschen
  8. Opti:
    Wird angefeuert?
    abgefeuert oder gar abgebrannt wäre wohl zutreffender. Bloß hat das wieder nix mit Fuppes zu tun.
    Also, es ist ein Hauptwort, und zwar kein substantiviertes Verb. Wie zB Anfeuerung.

    Denk noch mal nach.

    AntwortenLöschen
  9. Aschenbahn? Durchfall? Scheiterhaufen? Rauswurf?
    Ich hab doch keine Ahnung von Fußball...

    AntwortenLöschen
  10. Meinte ich doch: Anfeuerung, und jetzt mein ich wieder was anderes, dank Nathenja: Ascheplatz

    AntwortenLöschen
  11. HURRA!!!!!!!
    Ascheplatz ist richtig!!!!
    Opti, das ist optimal!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Soso. Einfach.
    Warum hast du dir dann 5 Tage Zeit gelassen mit der Lösung und vorher schon ein paar falsche Vorschläge gemacht?


    Herr Mizer, Sie können einen ganz schön auf die Folter spannen..... ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Na das nenn ich mal 'ne Steilvorlage!
    "Wir befinden uns in der Nachspielzeit; es sind nur noch wenige Sekunden zu spielen. Nathenja spielt den Ball zu Optimizer; Optimizer fokussiert den Ball, springt und versenkt das Ding mit dem Kopf ins Tor. Da bleibt Torwart Juppi nur das erstaunte Nachsehen."

    AntwortenLöschen
  14. na, gemessen daran, dass Du keine ahnung von Fußball hast, klingt das aber ziemlich profimäßig....

    Mir bleibt übrigens nicht das erstaunte Nachsehen, sondern ich bin der Trainer.
    Ohne mich würdet ihr alle diesen Quatsch doch gar nicht machen.

    AntwortenLöschen
  15. @juppi: Aber ich dachte immer die Begegnung heißt "Juppi vs. Vorgartenbesucher"?! Wie steht's eigentlich? Juppi 2 : Vorgartenbesucher 11 ?!

    AntwortenLöschen
  16. *augenroll*
    aber ich geb den lieben Vorgartenbesuchern ja jede Menge Hilfestellung, deswegen bin ich auch ein bisschen der Trainer.

    Ja, 11:2 ist richtig.
    Das liegt ja vor allem daran, dass ich nicht mitrate. Sonst wär das anders. Ich wär früher auf den Aschenplatz gekommen, glaub ich.

    AntwortenLöschen
  17. Ich wär früher auf den Aschenplatz gekommen, glaub ich.

    Das lässt sich natürlich schwer beweisen. Vielleicht sollten wir Vorgartenbesucher Dir mal ein Bilderrätsel stellen!?

    AntwortenLöschen

Nur Mut. So ein Kommentarfeld beißt nicht.